Donnerstag, 9. Juni 2011

Buch zur Theo Moorman - Technik...

gebe ich gegen eine Spende für das Solarkocherprojekt ab....


Die Moorman - Webtechnik ist eine transparente Technik mit zwei Kettsystemen oder gleitender Kette, sie besitzt viele Möglichkeiten, was Farbe, Form und Struktur betrifft..hier könnt ihr dazu einen Beitrag lesen und Bilder sehen...

Eine spannende Sache der Theo Moorman Technik ist, dass die Rückseite des Tuches keine Einlage des Schusses zeigt, es ist eine wirklich Form der Oberflächengestaltung.

Die Technik ist eine Variation der Leinwandbindung. Theo Moorman, geb. 1907, lernte 1920 das Weben, fand auch ihren künstlerischen Selbstausdruck mit Weben und entwickelte ihre eigene Webtechnik, sie war eine herausragende Textilkünstlerin des 20. Jahrhunderts.

Hier , hier und hier gibt es was zu der Moorman Technik zu lesen. Die Beiträge wurden von google automatisch übersetzt, daher klingen sie etwas holprig. In USA ist diese Technik bei den Weberinnen sehr viel weiter verbreitet und weiterentwickelt.



Das Buch heisst: Weaving as an art form ( Weben als Kunstform) und es gibt eine 2 seitige Kopie auf Deutsch zu Theo Moorman dazu.

Gegen eine Spende von 10 Euro für das Solarkocherprojekt plus Porto als Warensendung gebe ich dieses Buch ab ! (verkauft - gespendet)
Bei Interesse bitte email an mich: wollenaturfarben@web.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen