Samstag, 5. März 2011

Tibet - und Indigo gefärbte Wolle handversponnen - Artyarn-

... gibt es gegen Spende für das Solarkocherprojekt


...das Kardenband bestand aus : 




a) Indigogefärbter und Blauholzgefärbter ( 1. 2. und 3. Zug ) Wolle...


c) schwarzer Seide
d) Alpakawolle blauholzgefärbt



...dieser weiche Faden wurde anschließend mit einem Baumwollfaden verzwirnt...
... das Ergebnis: 500 gramm weiches Garn .... 


Strickprobe:
8cm x 8 cm = 12 MA in der Breite und 16 MA hoch


Tibetwolle besteht aus 100% reiner hellbrauner Schafschurwolle. Sie wurde nur mit Soda und ohne Zusatz von Chemikalien gewaschen und anschließend zu einem gut verspinnbaren Kardenband verkämmt.
 Alles Geld was ich hier einnehme, geht als Spende an das Solarkocherprojekt...500 gramm Handversponnen plus 500 gramm Rohwolle wie auf dem Foto oben gemischt, also insgesamt 1 Kilo Wolle gegen eine Spende von 20 Euro plus Porto, d.h. für 1 x Material Solarkocher inclusive Schulung.
bei Interesse bitte mail an mich: wollenaturfarben@web.de (reserviert)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen