Sonntag, 19. Dezember 2010

Spendenbestätigung für Solarkocher Nr. 71, 72, 73, 74 und 75...

Material und Schulung für 75 Solarkocher !! ...

...konnten bis jetzt gespendet werden und dafür danke ich euch allen, die mich dabei unterstützt haben ganz herzlich!


Hier könnt ihr euch ansehen, wo die Materialien von euren Spenden aktuell landen und wie die Frauen geschult werden. Die Spenden von der Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) gehen an die von Darfuris geführte Organisation Darfur Peace & Development, die mit den Spenden vor Ort Materialien kauft und mit den Menschen in den Lagern Schulungen durchführt, wie man die Solarkocher zusammenbaut und sie benutzt. Also Hilfe zur Selbsthilfe !

Begünstigter Konto Name Betrag BLZ
7400201 Förderverein bedrohte Völker 100,00 EUR 20010020
bei (Kreditinstitut) POSTBANK -GIRO- HAMBURG
Verwendungszweck Selbsthilfeprojekt Frauen in Darfur Solarkocher

* Der Auftrag wurde entgegengenommen. * 19. Dezember 2010 um 16:05 Uhr

"Die GfbV ist ausgezeichnet mit dem dzi-Spendensiegel (Deutsches Zentralinstitut für soziale Fragen) für Transparenz und sorgfältigen Umgang mit Spendengeldern."

Aktuell : Nach einem Pressebericht der GfbV vom 13.12.2010 sieht es auch leider so aus in Darfur: 

"Seit Wochen nehmen Willkür und Gewalt in Darfur stetig zu", sagte der GfbV-Afrikareferent Ulrich Delius in Göttingen. "Während Menschenrechtler, Journalisten und Studenten im Westen des Sudan verhaftet werden, wendet sich die Welt von Darfur ab."

Auch deswegen mache ich auf jeden Fall mit dem Solarkocherprojekt für Darfur der Gesellschaft für bedrohte Völker, die mit der von Darfuris geführten Darfur Peace & Development kooperiert weiter und hoffe weiter auf eure Unterstützung.
 
 Ich wünsche euch Allen
fröhliche und erholsame Feiertage
ein gutes Hinübergleiten in das Jahr 2011
und weiterhin Gesundheit, Gelingen und Glück
in allen Lebensbereichen für das kommende Jahr 2011 ! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen