Mittwoch, 13. Oktober 2010

Handgewebtes Täschchen...

...ist jetzt aktuell im Angebot. ...Also wer für die Frauen im Sudan/ Darfur und das Solarkocherprojekt etwas spenden möchte, kann dieses handgewebte Täschchen mit Futter hier erwerben...


...Ein schönes Geschenk auch für Töchter und Freundinnen...
... Die Maße sind 17, 5 x 19,0 cm, sehr fein gewebt mit Perlmuttknopf...

Das handgewebte Täschen mit Futter für minimum 10 Euro bis maximum offen .. Euro plus Porto als Maxi Brief 1,65 Euro. Jeder kann sich selbst einschätzen wieviel er zu spenden im Stande ist. Der Spendenverlauf kann hier verfolgt werden..

Mit Hilfe von sudanesischen Partner und der Gesellschaft für bedrohte Völker sammelt die Hochschulgruppe "SOS Darfur" Geld für das Solarkocherprogramm, dass diese Frauen beschützen soll.
Das Projekt "Darfur Peace&Development" wurde vor Jahren von Darfuris in den USA gegründet. Durch monatliche Reporte wird sichergestellt, dass das Geld, bzw. die Materialien auch bei denen ankommen, die es brauchen.zur Homepage: www.darfurpeace.org/programs/solar-cooker-program
Gerade letztes Wochenende war ich auf der Jahreshauptversammlung der Gesellschaft für bedrohte Völker in Göttingen und hatte persönlich mit Menschen aus dem Sudan und Darfur Kontakt und dies hat mich im Kontakt wieder bestätigt, wie sinnvoll das Solarkocher- Projekt ist. Die Kocher kommen an und werden eingesetzt, das ist mir persönlich sehr wichtig, zu wissen, dass die Hilfe ankommt und auch umgesetzt werden kann.
Gesprochen habe ich dort u.a. auch mit Ahmed Musa Ali aus Darfur, der mit seinem Projekt Darfur-Hilfe e.V. auch schon sehr viel humanitäre Hilfe in Darfur geleistet hat.

bei Interesse an dem handgewebten Täschchen bitte email an mich: wollenaturfarben@web.de (reserviert)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen